Les Marchés du Pays de Grasse

Bummeln Sie durch die Märkte des Pays de Grasse und probieren Sie unsere lokalen Spezialitäten ...
 
Im Pays de Grasse reimt Duft mit Schmackhaftigkeit…

 

Die Mimosen-Route

Heute erstreckt sich die Mimosen-Route über 130 km von Bormes-Les-Mimosas bis nach Grasse. Diese touristische Route, die von Januar bis März empfohlen wird, ist typischerweise das Symbol der winterlichen Côte d'Azur, die bei mildem Klima eine Art Wanderurlaub zwischen Azurblau und Sonnengelb bietet... Diese Route schlängelt sich zwischen der Küste und den Waldmassiven dahin und enthüllt Ihnen durch den Duft der Mimosen den Reichtum der Côte d'Azur, ihre Unverfälschtheit, ihr einzigartiges Terroir, ihre festliche Atmosphäre, ihr ungeahntes Erbe.

KÜRBISKUCHEN: (Traditionelles Weihnachtsdessert)

Für den Teig: 250gr Mehl, 2 EL Zucker, 1 Prise Salz, 75gr weiche Butter, 75gr Olivenöl, 1 Glas Oran genblütenwasser.
Für die Kürbismarmelade: 1 mittelgroßer, länglicher, geschälter Kürbis, eine halbe Vanilleschote, ein halbes Glas Orangenblütenwasser, Zucker nach Geschmack.
Zur Teigherstellung: Das Mehl auf eine Platte geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Orangenblütenwasser, Öl und Butter, Salz und Zucker hinzugeben. Das Ganze zu einem Teig verarbeiten, ohne ihn zu stark zu kneten. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.