EDELHOLZ-FLAKONS BOSELLI

Als gebürtiger Einwohner von Grasse und Sohn und Enkel von Duftpflanzen-Produzenten wuchs Jean-Pierre BOSELLI mitten in den Blumen und den Parfums auf und hinterließ auf seinem Weg eine natürlich künstlerische Prägung.

Das Holz, das seine zweite Natur ist, erlaubte ihm in der Folge einer Fernsehsendung über die Flakons, seine beiden Leidenschaften zu verbinden: das Parfum und das Holz.

DAS THEATER VON GRASSE

Es war mehr als 13 Jahre her, dass das Théâtre de Grasse nicht so umfassend renoviert worden war.
Unser Theater ist jetzt bereit, Sie in vorbildlichem Komfort zu empfangen. Fühlen Sie sich wie zu Hause in dieser Umgebung mit fast 500 Plätzen, in der jeder in außergewöhnlicher Nähe zur Bühne glauben kann, dass die Künstler nur mit ihm allein sprechen.
Diese langen Arbeiten haben den Bau eines Aufzugs für den Empfangsraum von 11 Personen im Rollstuhl ermöglicht.

DAS FRAGONARD-MUSEUM – SAMMLUNG H. & JF. COSTA

Das Fragonard-Museum befindet sich im Hôtel de Villeneuve, einem prachtvollen historischen Gebäude, das im Stil der großen Stadthäuser von Grasse aus dem 18. Jahrhundert restauriert wurde.

Das dem berühmtesten Sohn der Stadt, dem Maler Jean-Honoré Fragonard (1732-1806) gewidmete Museum stellt etwa 15 seiner wichtigsten Werke vor.

Es beherbergt auch eine Gemäldesammlung von zwei weiteren Künstlern aus Grasse: Marguerite Gérard (1761-1837) und Jean-Baptiste Mallet (1759-1835).