La Bastide Isnard

Führung durch ein authentisches Parfümerieland

Die Bastide Isnard ist in ihrer Umgebung einzigartig und besteht aus einem hundert Jahre alten Olivenhain, natürlichen Quellen, uralten Untergründen und duftenden Blumen (Rose, Jasmin, Tuberose, Lavendel ...), die den Reichtum der Parfümerie ausmachen seit dem 18. Jahrhundert. Dieser Ort ermöglicht es Ihnen, das außergewöhnliche Erbe von Grasse, der Welthauptstadt der Parfums, zu entdecken.

EDELHOLZ-FLAKONS BOSELLI

Als gebürtiger Einwohner von Grasse und Sohn und Enkel von Duftpflanzen-Produzenten wuchs Jean-Pierre BOSELLI mitten in den Blumen und den Parfums auf und hinterließ auf seinem Weg eine natürlich künstlerische Prägung.

Das Holz, das seine zweite Natur ist, erlaubte ihm in der Folge einer Fernsehsendung über die Flakons, seine beiden Leidenschaften zu verbinden: das Parfum und das Holz.

DER KLEINE ZUG

Entdecken Sie in einem Labyrinth bunter und steiler kleiner Straßen architektonische Schätze, die die Welthauptstadt der Parfümerie birgt. Eine authentische und spaßige Spazierfahrt, die Sie durch die Zeitalter führt: Die Geschichte der Parfümerie und die der berühmten Persönlichkeiten wird Ihnen dank Audioführern, die die jeweiligen Szenen kommentieren, einzeln und in mehreren Sprachen vorgestellt.

35 Minuten lang fährt der kleine Zug Sie durch die Straßen und Gässchen des historischen Stadtzentrums von Grasse.

PARFÜMERIE FRAGONARD

Die Blumenfabrik
Die der Parfümerie und aromatischen Pflanzen gewidmete Fabrique des Fleurs, die „Blumenfabrik“, ist von einem traumhaften Garten mit Parfümpflanzen umgeben. Die zeitgenössische, am Rand von Grasse liegende Fabrik wurde 1986 eingeweiht und ist mit hochmodernen Maschinen zur Herstellung und Abfüllung unserer Produkte ausgestattet. Besichtigen Sie kostenlos unsere Labors und Abfüll- und Verpackungsräume, und erfahren Sie mehr über die Geheimnisse unseres Know-hows und unseres Metiers als Parfümhersteller.