Das Landgut Mas de l’Olivine

Das Landgut Mas de l’Olivine befindet sich im Umland von Grasse in Peymeinade. Dieses landwirtschaftliche Anwesen ist seit über einem Jahrhundert Besitz unserer Familie: unser Großvater Carmel baute bis in die 70er Jahre auf über 2 Hektar Jasmin mitten in Olivenbäumen an. Die Pflückerinnen waren vor Ort untergebracht und wuschen ihre Wäsche in dem Waschhaus vor diesem Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das bis heute erhalten ist.

Peymeinade

Im Norden der Nationalstraße entdecken Sie das alte Dorf mit der 1724 erbauten Kirche Saint Roch.

Auf dem kleinen Platz können Sie eine Illusionsmalerei auf der Fassade eines Hauses sowie Brunnen und Zisternen sehen, die früher erlaubten, das Wasser aufzubewahren und frischzuhalten.