LÉONIDAS AUCHAN GRASSE

Kommen Sie und probieren Sie unsere frischen Leonidas-Pralinen
LEONIDAS, die beste Schokolade 100% reiner Kakaobutter, kommen Sie in Ihr AUCHAN Geschäft in Grasse !!

LEONIDAS ist mehr als 100 Jahre Geschichte eines Familienunternehmens mit:
- mehr als 100 Jahre Know-how in Schokolade
- 100% reine Kakaobutter
- 100% frische Zutaten
- 100% Freude, Glück, Teilen ...

Entdecken Sie unsere Pralinen für jeden Geschmack, Pralinen, Ganache, Cremes, aber auch leckere Makronen, Nougatkuchen, Zuckermandeln, ...!

SCHOKOLADEN-MANUFAKTUR DUPLANTEUR

Eine Neuheit in Grasse!

Diese Schokoladenfabrik, die sich in der Stadt der Parfüme und der Aromen niedergelassen hat, reiht sich in ein Fair-trade-Programm ein.

Die Kakaobohnen kommen aus Sierra Leone, Madagaskar, Ghana, Peru oder Bali… Alles wird vor Ort verarbeitet: die Manufaktur röstet, zerstampft, verfeinert und stellt ihre Schokolade her.

Der Chef dieser Schokoladenfabrik verwendet Bio-Produkte… sogar Bio-Zucker!

Bald werden auch Führungen organisiert, doch derzeit haben Sie bereits die Möglichkeit, das Labor zu besichtigen…

BOUTIQUE DU CHOCOLAT "FLORIAN"

Die Zuckerbäckerei Confiserie Florian hat ihr neues Trendlokal für Naschkatzen eröffnet: Die „Boutique du Chocolat“ liegt 20 Meter vom Eingang der handwerklichen Fabrik in Pont-du-Loup entfernt. 
Im Inneren bietet ein Museum dem Besucher an, die Geschichte der Schokolade kennenzulernen, und zwar insbesondere dank eines großen Wandfreskos, das die verschiedenen Etappen der Herstellung, vom Anbau des Kakaobaumes bis zur Zubereitung des Endproduktes nachzeichnet.

Die „Fougassette“, ein köstliches Hefegebäck mit Orangenblütenwasser

1 kg Weißmehl, 1 Glas Olivenöl, 6 ganze Eier, 150gr Zucker, 20gr Salz, 100gr Orangenblütenwasser, 50gr frische Hefe.
Aus 100gr Mehl, einem halben Glas lauwarmem Wasser und der Hefe einen Vorteig herstellen. 3 Stunden ruhen lassen und ihn dabei vor Zugluft schützen.
Das restliche Mehl auf eine Platte geben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Öl, die Eier, den Zucker, das Salz, das Orangenblütenwasser, den Vorteig dazugeben und das Ganze zu einem Teig kneten. Eine Stunde gehen lassen. (Das Teigvolumen muss sich verdoppeln.)