iconselect.png
     
Chevaux de Prévalski , Chevaux de Prévalski , roulotte , ecolodge , hvh

Willkommen in einem vom Menschen unberührten Gebiet!

Treten Sie in das Reservat in den Bergen „Monts d’Azur“ ein und entdecken Sie eine außergewöhnliche Stätte, in der europäische Büffel, wilde Pferde, Hirsche, Rehe, Wildschweine, Füchse usw. zusammenleben. Die europäische Fauna in Freiheit! Erleben Sie allein oder als Familie ein außergewöhnliches Abenteuer bei einer Safari mit Führer und einem Aufenthalt, der Sie an der Seite von Patrice und Alena Longour und ihren Tierführer-Teams in diese Welt einführt

Ein Naturpark von 700 Hektar, der voll und ganz der wilden Fauna gewidmet ist…
In der Gemeinde Thorenc im Departement Alpes Maritimes, 40 Minuten von Grasse entfernt, bietet das Reservat „Monts d’Azur“ ein Mosaik aus überraschenden und faszinierenden Milieus: felsige Klippen, ausgedehnte Grasflächen, bemerkenswerte Wälder… 

Betreten Sie das vom Menschen unberührte Revier… Und machen Sie eine einmalige Erfahrung als Öko-Tourist.
 
In diesem ehemaligen Jagdgebiet teilt sich die besonders reiche Fauna in über 500 Arten auf, von denen viele durch internationale Übereinkommen geschützt sind.

Zu den symbolträchtigen Arten auf diesem Gelände gehören die Büffel Europas und das Przewalski-Pferd, die von den Teams von Dr. Longour mit Erfolg wiedereingeführt wurden. Sie haben sich schnell an dieses Umfeld angepasst, in dem ihre Vorfahren vor einigen Tausend Jahren lebten, und diese Neueinführung hatte bedeutende positive Auswirkungen auf die Artenvielfalt dieses Gebietes, mit einer bemerkenswerten Entwicklung der vorhandenen Flora und einer sehr bemerkenswerten Öffnung der Milieus. 

Safaris mit einem völligen Eintauchen in dieses Leben… Für eine optimale Annäherung an die wilden Tiere!
Das Reservat bietet verschiedene Safari-Formate an, die von Fachleuten begleitet werden (zu Fuß, in der Kutsche, mit Schneeschuhen oder im Schlitten), die Sie bei ihrer Begegnung mit einer freien und wilden Fauna begleiten und die Interaktionen hervorheben, die diese großen Säugetiere mit ihrem Umfeld unterhalten. 
 
Je nach Jahreszeit und natürlichen Zyklen bietet uns die Natur das schönste Schauspiel, das sich unablässig erneuert: das der lebendigen Welt! Von der neuen Geburt im Frühling bis hin zum spektakulären Röhren des Hirsches, von dem überschäumenden Leben im Sommer bis hin zum Winterschlaf – seien Sie die bevorzugten Zeugen einer Natur, die wieder zu ihrem Recht kommt. Auch wenn es nicht leicht ist, in das Eigenleben der Tiere einzudringen, so erlaubt doch die Vertrauensatmosphäre, die unsere Teams aufgebaut haben, Einblick in ihr spezifisches Leben zu gewinnen, ohne je die Ruhe zu stören, die die Grundlage unseres Zusammenlebens bildet. 

UNSERE SAFARIS
- Fuß-Safari – Dauer 90 min.
- Safari in Schneeschuhen (je nach Schneehöhe) – Dauer 90 min
- Safari in der Kutsche - Dauer 60 min.- Safari im Schlitten (je nach Schneehöhe) – Dauer 45 min
 
UNSERE PAUSCHALEN UND AUFENTHALTE „ALLES INBEGRIFFEN“: 
Die Natur ändert sich: Die Jahreszeiten und die Stunden gleichen einander nicht. Seien Sie Zeugen dieser sanften Veränderungen und lassen Sie sich auf einen 100%ig natürlichen Aufenthalt ein. 
Lassen Sie das Vergnügen so lang wie möglich andauern bei einem Aufenthalt, der Ihnen das Fremde gewiss nahebringt.
Betrachten Sie die provenzalischen Berglandschaften von Ihrem Zimmer oder Ihrem Lodge aus.
 
Die Bioklima-Villa
Die Bioklima-Villa wurde in größter Achtung der Umwelt gebaut und ist die Frucht eines Pilotprojektes, das Innovation und Wiederherstellung des existierenden Kulturerbes verbindet. Der Umwelteinfluss unserer Zimmer von ihrem Entwurf bis zu ihrem Gebrauch wurde auf ein Minimum reduziert dank der Verwendung edler Materialien (Holz, Stein…) oder recycelter Materialien (Zellulosewatte), erneuerbarer Energien (Solarenergie, Geothermie) und dank der Verwendung von Wasserspareinrichtungen. Alle diese Technologien erlauben, den ökologischen Fußabdruck um 70% zu verringern!
Genießen Sie den Komfort und den Charme eines unserer bioklimatischen, kürzlich renovierten Zimmer, die mit natürlichen Materialien aus dem Reservat ausgestattet sind. Unsere ökologischen und komfortablen Zimmer, die in einem modernen provenzalischen Stil eingerichtet sind, können zwischen zwei und vier Gästen aufnehmen.
 
Das Herrenhaus und die kleine Schule
Die Geschichte des Gebietes Haut-Thorenc ist sehr alt. Der Bau des Herrenhauses begann um das Jahr 1550, wie es die Überreste der befestigten Innenmauern oder der Gewölbekeller bezeugen. 
Im Lauf des 17. und 18. Jahrhunderts wurde es gründlich umgebaut, bewahrt jedoch das Siegel der Landhäuser der Provence mit seinen runden Türmen im Norden.  
Wir bieten auch in diesem Gebäude Zimmer an. Es ist zwar weniger luxuriös, doch die Zimmer sind komfortabel und angenehm einrichtet, stets in dem provenzalischen Geist, der für diese Orte so charakteristisch ist. Entspannung und Umgebungswechsel sind Ihnen sicher! 
 
Die Öko-Lodge
Tauchen Sie in das urwüchsige Leben ein und machen Sie eine Erfahrung, die denen eines Lagers im afrikanischen Busch gleicht. Dort nehmen Sie Ihre Mahlzeiten ein: Frühstück und großartiges Abendessen am Grill. 
Sie bestehen aus Holzwänden und wurden so angeordnet, dass sie den Besuchern eine unverbaubare Sicht auf die große Ebene des Reservates bieten, wo sich am Ende des Tages ein großer Teil der Tiere einfindet. Ihr Einfluss auf das natürliche Milieu ist praktisch gleich null, da sie vollkommen abbaubar und verlegbar sind. 
Eine einmalige Gelegenheit, das urwüchsige Leben ganz unmittelbar zu erleben! 

Urwüchsige Mahlzeiten in unserem Restaurant!
Sie können mitten im Reservat zu Mittag oder zu Abend essen. Von der überdachten Terrasse aus haben Sie einen unverbaubaren Blick auf eine vom Menschen unberührte Landschaft. Unser Chefkoch bietet Ihnen eine Palette von regionalen Speisen an, die mit lokalen Produkten sehr sorgfältig zubereitet werden…

Machen Sie aus Ihren urwüchsigen Träumen eine Wirklichkeit und dringen Sie in die Geheimnisse der am besten geschützten Natur ein…
 
Reservierung (dringend empfohlen): + 33 (0)9 65 03 49 68
 
 
 


Site Web :

www.haut-thorenc.com

S'y rendre :

2651 Route des Châteaux
06750 ANDON
+33 (0)4 93 60 00 78
contact@haut-thorenc.com
FACEBOOK.png​​​​​​​​


43.8049886, 6.8453303