Mouans-Sartoux

mouans

Office de Tourisme
258, avenue de Cannes
06370 Mouans-Sartoux
Tél : + 33(0)4 93 75 75 16
tourisme@mouans-sartoux.com
www.mouans-sartoux.com



Die Stadt, in der sich gut leben lässt...

 

Als früheres Bauerndorf (Oliven, Blumenanbau, Jasmin und Rosen für die Parfümerien in Grasse) hat sich Mouans-Sartoux schrittweise für den Handel und das Handwerk innerhalb und außerhalb der Stadt geöffnet.

Zwischen Cannes und Grasse, zwischen Meer und Parfums. In der Nähe der Stadt und der Berge hat Mouans-Sartoux die Lebensqualität zu seinem Wahlspruch gemacht.

 

 

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst Espace de l’Art Concret/Centre d’art Contemporain, das seit 1990 im Schloss von Mouans-Sartoux untergebracht ist, bietet thematische Ausstellungen, die zur Reflexion über Kunst und Gesellschaft anregen. 

 

Das Schloss von Mouans, das vom Ende des 15. Jahrhunderts oder dem Beginn des 16. Jahrhunderts stammt, wurde nach den ursprünglichen Plänen wiederaufgebaut und bewahrt so seine dreieckige Architektur mit seinen drei Türmen und seinem Innenhof. In den Ställen entdeckt man ein ländliches Museum, das das Leben von früher darstellt. Dieses ethnographische Museum erlaubt, die traditionellen Aktivitäten im Umland von Grasse zwischen 1900 und 1950 kennenzulernen. Drei Ausstellungssäle wurden dank der Spenden von Familien aus Mouans eingerichtet. Dieses Museum ist das ganze Jahr geöffnet. Eintritt frei. 

 

Entdecken Sie die Geschichte dieses Museums und seiner Gegenstände im Detail, entweder allein oder bei den „Dorfführungen“, die das Fremdenverkehrsbüro organisiert.  

 

Die Stiftung Albers-Honegger wird in einem neuen Gebäude ausgestellt, deren Säle ein schönes Echo auf die der Galerie im Schloss bilden. 

 

Beim Buch-Festival im Oktober werden 50 000 Besucher, 150 Aussteller und 250 Autoren drei Tage lang empfangen.

 

Die Gärten des Internationalen Parfümerie-Museums stellen Duftpflanzen vor, die traditionell im Umland von Grasse angebaut wurden. Diese botanischen Gärten von 2 ha bieten die Entdeckung eines Riechweges an sowie einen Gang durch die Rosen-, Jasmin- und Orangenfelder…

Dormir sur la commune...