lou fassum

Für 6 bis 8 Personen:
Ein großer Grünkohl, 200gr frisches Schweinehackfleisch, 150gr gehackter Speck, 1 Scheibe Schinken, 1 Handvoll Erbsen oder grüne Bohnen (roh), 6 große Blätter Mangold (nur das Grüne), zwei geschlagene Eier, 2 EL frische Tomatensauce, 50gr Reis (6 min. in Salzwasser gegart), etwas Muskat, Zimt, gemahlene Nelken, Pfeffer, Salz, 5 cl Olivenöl.

Kohl in Salzwasser kochen, abtropfen lassen, den Strunk entfernen und die Blätter einzeln abtrennen, das Herzstück für die Füllung aufbewahren. Das Fleisch, die gehackten Mangoldblätter, das gehackte Herzstück des Kohls, die Erbsen oder grünen Bohnen im Öl anbraten, Salz und Gewürze hinzufügen, dann von der Kochstelle nehmen. Zu der so erhaltenen Füllung zwei EL frische Tomatensauce, den Reis und die geschlagenen Eier hinzufügen. Jedes Kohlblatt mit dieser Füllung bestreichen und dabei wieder zu einem Kohl zusammensetzen, der von einem fest gespannten und mit einer Schnur zusammengebundenen Tuch in Form gehalten wird.

In einer siedenden Fleischbrühe etwa 4 Stunden lang kochen. Auf einer tiefen Platte auftischen, mit etwas Brühe übergießen und mit Parmesan bestreuen.


Wo Geschmack ?
- Restaurant Lou Pignatoun, 13, rue de l’Oratoire 06130 GRASSE
+33 (0)4 93 36 11 80
- Restaurant Lougolin, 381, route de Plascassier 06130 GRASSE
+33(0)4 93 60 14 44
- Restaurant Mare Nostrum, 10, place de la Foux 06130 GRASSE
+33(0)4 93 60 15 49



S'y rendre :


Gastronomie, Spécialités culinaires